Präambel

Die Jobmeisterei ist ein AZAV-zertifizierter Bildungsträger und leistet als Coaching und Weiterbildungsinstitut einen wichtigen Beitrag zur Integration in den Arbeitsmarkt.

Die Jobmeisterei versteht sich als Wegbereiter für eine erfolgreiche und positive Zukunft am Arbeitsmarkt. Seit 2016 steht sie auch mit Angeboten für unsere neuen Mitbürger zur Verfügung.

 

Für diese Aufgabe nutzen wir unsere bewährten Coaching-Konzepte und Projekte und konzipieren regelmäßig neue, an die Wünsche der BA und Jobcenter angepasste Konzepte.

Unsere kundenorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistung  führen wir für Kunden in Hamburg und Süd-Schleswig-Holstein durch und sind auf dem Weg der Expansion zu weiteren Standorten in Deutschland.

Wir geben den Kunden Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützen in der Alternativenfindung, helfen bei der Suche nach geeigneten Spezialisierungen und Nischen. Auch für Existenzgründungswünsche ist die Jobmeisterei ein geeigneter Partner.   

Das Leitbild ist Bestandteil des Arbeitshandbuches von "Die Jobmeisterei"

Unser Selbstverständnis

Im Fokus steht der Mensch und der persönliche Umgang mit seinem Anliegen. Die Jobmeisterei steht für:

  • Eine Zusammenarbeit aller Beteiligten auf Augenhöhe
  • Einen wertschätzenden Umgang miteinander
  • kundenorientierte Dienstleistung nach ethischen und Diversity-Grundsätzen
  • Anpassung unserer Angebote und Konzepte an den,  sich stetig wandenden Arbeitsmarkt
  • Berücksichtigung der  Anforderungen der Kundinnen, Kunden und Partner vor dem Hintergrund der Vorgaben arbeitsmarktpolitischer Richtlinien  
  • einer flexiblen und kontinuierlich angelegten Coaching und Bildungsarbeit,
  • besondere sozial- und bildungspolitische Verantwortung,
  • Seriosität und Zuverlässigkeit unseres Dienstleistungsunternehmens,
  • hoher Qualitätsstandard unserer Arbeit.

 

Unser Angebot

Wir überzeugen

  • mit einem hochwertigen den Markterfordernissen entsprechendes Angebot.
  • durch eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kundinnen, Kunden und Kooperationspartnern unsere Marktstellung als Bildungsträger und Coaching-Institut ausbauen und weiter festigen.

Unsere Angebote sind arbeitsmarktorientiert und auf unterschiedliche Kundengruppen ausgerichtet.

Die Schwerpunkte unseres Angebots liegen hierbei in

  • unseren Coaching-Angeboten, sowohl im individuellen Einzelcoaching als auch in speziellen Gruppencoaching-Projekten für alle Kundengruppen
  • Spezialisiert für Akademiker und Führungskräfte
  • Kunden 50Plus und U25
  • Neue Mitbürger

Speziellen, bedarfsgerechten Weiterbildungsangeboten

Workshops und freien Seminaren zu

  • Selbstmarketing
  • Motivation
  • Alternativenfindung

Im Einzelfall oder nach Anforderung des Konzeptes bieten wir ebenfalls die Vermittlung von Arbeitsplätzen und Praktikumsplätzen an 

 

Unsere Kunden

Kunden und Partner sind für uns

  • die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem Wunsch und Anspruch auf eine sorgfältige Beratung, Unterstützung und qualifizierte Durchführung der Coachings, Seminare und Workshops,
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Auftraggeber, die neben der Angebotsqualität besonderen Wert auf die Arbeitsmarktorientierung sowie auf die Integrationsfähigkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer legen,
  • die Unternehmen, die als mögliche Auftraggeber für besondere Weiterbildungsprojekte sind und für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl Arbeitsplätze als auch Praktikumsplätze anbieten,
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden, staatlichen und Institutionen, die unsere Angebote finanzieren,
  • Kooperationspartner aus der Wirtschaft und dem Bildungbereich, Soziale Beratungsstellen

Eine hohe Kundenzufriedenheit ist unabdingbar für die Wettbewerbsfähigkeit von "die Jobmeisterei".  Unser Ansehen und Vertrauen in der Öffentlichkeit wird maßgeblich durch partnerschaftliche Kundenbeziehungen und Zuverlässigkeit geprägt.

 

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Unsere Dienstleistung als Coaching-Institut und Bildungsträger ist sehr personalintensiv. Unsere Kunden erwarten zu Recht hohe Qualität im Hinblick auf

  • Marktgerechte Konzepte,
  • Coaching, Beratung und Unterstützung,
  • fachliche sowie methodisch-didaktische Kompetenz,
  • Kundenorientierung und auf Wunsch und entsprechend  Konzeptinhalt auch Vermittlung

Dies erfordert von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl ein großes Maß an Empathie gegenüber den Teilnehmern als auch Engagement und Identifikation mit den Zielen unseres Unternehmens. Interne und externe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen tragen deshalb maßgeblich zu einer hohen Kundenzufriedenheit und damit zum Erfolg unserer Arbeit.

Wir sind uns bewusst, dass dieses nur von zufriedenen und motivierten  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu leisten ist, denen ein gewisses Maß an Eigenverantwortung übertragen werden kann und die Anregungen und Konzeptverbesserungen einbringen können.

Die Basis für Mitarbeiterführung ist deshalb bei uns

  • Übertragung von Verantwortung
  • faire und offene Kommunikation und Information,
  • Förderung nach Bedarf
  • wertschätzender und vertrauensvoller Umgang

 

Qualität

Mit Hilfe eines kontinuierlichen Qualitätsmanagements kommen wir den steigenden Kundenerwartungen nach. In regelmäßigen Abständen stellen wir uns einer Überprüfung durch unabhängige Zertifizierungsinstitute.

Durch die besondere sozial- und bildungspolitische Verantwortung legt "die Jobmeisterei" großen Wert auf hohe Qualitätsstandards. Diese konkretisieren sich insbesondere in

  • der Kontinuität und arbeitsmarktpolitischen Aktualität unseres Angebotes,
  • der Kundenorientierung der Leitung sowie aller Mitarbeiter Unternehmens.
  • der hohen fachlichen und sozialen Kompetenz unserer Mitarbeiter/-innen,
  • unserer guten räumlichen und technisch-medialen Ausstattung,
  • unserem erwachsenengerechten Coaching- und Unterrichtsstil,

Unser Qualitätsanspruch unterliegt einer ständigen Optimierung und gibt sich nicht mit bereits erreichten Zielen zufrieden.

 

Innovation

Die Jobmeisterei betrachtet die innovative Entwicklung, ihre Dienstleistungen den Bedarfen der Partner, des Arbeitsmarktes sowie der Kundinnen und Kunden entsprechend anzupassen als stetigen Prozess.  

Sie versteht sich dabei als kompetenter Dienstleister sowie Schnittstelle zwischen Kunden, BA/JC und Arbeitgeber, der

  • veränderte oder neue Anforderungsprofile erkennt,
  • danach fachlich fundierte und didaktisch reflektierte Konzepte entwickelt,
  • die erforderlichen personellen, sachlichen und organisatorischen Ressourcen einsetzt

Arbeitsmarkt

Regelmäßige Recherchen  und Beobachtungen des Arbeitsmarktes stellen die Grundlage für die Entwicklung neuer Konzepte. Wir sichern diese Erkenntnisse durch

  • regelmäßige Kundenbefragung,
  • Pflege der Kontakte zu Unternehmen, Fachverbänden und anwendungsnahen Forschungseinrichtungen,
  • Einbeziehung langjähriger Erfahrungen,
  • Abstimmung unseres Angebots mit den Auftraggebern,
  • moderne, technisch-mediale Infrastruktur,
  • handlungsorientierte und erwachsenengerechte marktbezogene Qualifizierung und Coachings die den Erwerb von Schlüsselqualifikationen nachhaltig fördert,
  • regelmäßige Evaluation unserer Dienstleistungen.

Organisation

Bei "die Jobmeisterei" werden flache Hierarchien und "kurze Wege" gepflegt.

 

Damit haben wir stets das Ohr am Kunden und können regelmäßig eine zeitnahe Reaktion auf Veränderungen, Beschwerden und Anfragen gewährleisten.

 

Die zentrale Verwaltung unserer 3 Standorte im Norden Hamburgs ist im Oehleckerring 6b stationiert.

Die Standortverwaltungen und die zentrale Verwaltung kommunizieren täglich, um den gleichen Kenntnis- und  Wissensstand für alle Mitarbeiter zu erreichen.

 

Hamburg, 31.08.2016

 

Anke von Bargen-Rathjen

(Inhaberin)